Schülerdisko ein voller Erfolg

Die SV (Schülervertretung) an unserer Schule veranstaltete eine tolle Disko mit vielen fleißigen Helferinnen und Helfern.
Die SV nimmt viele Aufgaben wahr, eine der schönsten ist es gewiss, die Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klassen zu einer „Spaß-Veranstaltung“ ins Forum einzuladen.

So geschehen im Februar dieses Jahres!

Die SV-Lehrerinnen Frau Buchholz und Frau Dörk standen bei der Bewältigung dieser Aufgabe jedoch bei weitem nicht allein da. Vor allem die SV und die Schülerinnen und Schüler der 10d unterstützten die beiden jungen Kolleginnen an der Kasse, beim Getränke- und Brötchenverkauf, aber auch bei der Moderation der Kostümprämierung sowie bei den „Tanzacts“.

Auch viele Kolleginnen und Kollegen, vor allem die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer der fünften und sechsten Klassen,  fanden sich im Forum der Schule ein, um das lebhafte Geschehen zu genießen.

Was wäre eine Disko-Veranstaltung ohne gute Musik und ohne tolle „Lightshow“?
Für sie sorgte wieder einmal ein netter Schüler der achten Klasse mit seinem Vater und einer Gruppe von hilfsbereiten Freunden.

Von 17 bis 21 Uhr amüsierten sich alle Gäste bei Musik, Tanz, Spaß und Spiel, und nachdem die Eltern ihre Kinder abgeholt hatten, schafften viele Hände schnell ein sauberes Ende.

Hildegard van Hüüt


DSCN9937 DSCN9940 DSCN9954 DSCN9956 DSCN9960

 







Scheckübergabe November 2013

Herbst-Reifenwechselaktion – die Mühe hat sich gelohnt

Am 5. Dezember erhielten die SchülerInnen der Jahrgangsstufe 8 in vorweihnachtlicher Atmosphäre ihren Lohn für ihr Engagement bei der Reifenwechselaktion vom 9. November.

Von dem, durch Herrn Dieter Vehreschild überreichten Scheck, fließt ein stattlicher Betrag in die Klassenkassen. Der verbleibende Rest wird für Neuanschaffungen verwendet, die der gesamten Schulgemeinde zugute kommen. Die Realschule An der Fleuth bedankte sich beim Team um Dieter Vehreschild für ihren unermüdlichen Einsatz mit einer Fotodokumentation und freut sich bereits jetzt auf die nächste Aktion im Frühjahr des kommenden Jahres.

Scheck2013

Lernpartnerschaft: Haus Golten und die Realschule An der Fleuth

Lernpartnerschaft: Haus Golten und die Realschule An der Fleuth

Auch in diesem Jahr haben sich viele Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen der Realschule An der Fleuth für das Projekt „Haus Golten“  freiwillig gemeldet. Dieses Projekt wurde vor einigen Jahren von der SV, der Schülervertretung der Realschule an der Fleuth, von Herrn Ettwig ins Leben gerufen und wird jetzt von Frau Dörk betreut.

20130424_155413

Dieses Projekt beinhaltet, dass die Schülerinnen und Schülerinnen immer mittwochs für jeweils eine Stunde die älteren Damen und Herren im Seniorenheim Haus Golten begleiten. In kleinen Gruppen wird gespielt, gebastelt, vorgelesen oder einfach nur spazieren gegangen. Viele waren das erste Mal in einem Seniorenheim und haben sich bewusst mit den älteren Leuten auseinandergesetzt.

„Am Anfang hatte ich schon Berührungsängste und war etwas unsicher, aber das hat sich immer mehr gelegt,“ so Roderic Zaak, Klasse 10 d.

Ein wenig Zeit freiwillig investieren und dafür auch in sozialer Hinsicht viel zurückbekommen. Frau Waerder, eine Mitarbeiterin des Sozialen Dienstes im Haus Golten sieht dies ähnlich: „ Das Projekt bietet eine gute Möglichkeit für die Schülerinnen und Schüler in Kontakt mit älteren Leute zu  kommen und sich sozial zu engagieren. Die älteren Leute fragen sogar nach den Schülern und freuen sich über den nächsten Besuch.“

Die Schülerinnen erhalten am Ende des Projekts ein Zertifikat, welches sie sehr gut in ihren Bewerbungsunterlagen einbinden können, gerade wenn sie in einem sozialen Beruf eine Ausbildung machen wollen.

Die Realschule An der Fleuth bedankt sich für die gute Zusammenarbeit und hofft auf viele weitere Projekte mit dem Haus Golten.

Schülerdisco ein voller Erfolg

Wie auf den folgenden Bilder zu sehen, hatten alle Gäste ganz viel Spass an diesem Abend: