Zu Besuch beim Bürgermeister

20. Juni 2012 – Die Klasse 5c zu Besuch bei unserem Bürgermeister

Im Politikunterricht kam die Frage auf, was der Bürgermeister denn so den ganzen Tag macht. Bei der Beantwortung dieser Frage wurden die Schülerinnen und Schüler über die wichtigsten Aufgaben des Bürgermeisters und seiner Mitarbeiter informiert! „Ob wir denn den Bürgermeister mal besuchen können?“ war dann die logische Frage einiger Schüler.

Nachdem dann eine von Lukas selbstgeschriebene Anfrage an den Bürgermeister geschickt wurde, kam auch recht schnell eine Einladung vom Rathaus!

Herr Jansen hat die Klasse im Eingangsbereich des Rathauses empfangen und direkt die wichtigsten Aufgaben erklärt.

Nachdem Herr Jansen uns die Poststelle zeigte, ging es in sein Büro, wo er den Schülern erklärte, was mit eingehenden Briefen wie Anträgen, Beschwerden oder Anfragen passiert.

Als Überraschung zeigte der Bürgermeistern dann das goldene Buch der Stadt, dass er extra für die Klasse aus dem Stadtarchiv besorgt hatte!

Herr Jansen erklärte den Schülern, warum seine „Bürgermeisterkette“ so schwer ist. Klar, dass dann einige Schüler die Kette auch mal anlegen durften.

Auch konnte die Frage beantwortet werden, warum die große Buche vor dem Rathaus weiß angestrichen wurde (Sonnenschutz für die empfindliche Rinde)!

Abschließend wurde die ganze Klasse für das nächste Jahr zur Besichtigung des Mühlenturmes eingeladen. Wir freuen uns jetzt schon!