Spendenübergabe an die Gelderner Tafel/Schultafel

Die Schülerinnen und Schüler der Realschule An der Fleuth haben im Sommer beim Sponsorenlauf enormen Eifer und Ausdauer gezeigt und über 14000 Euro erlaufen. Nachdem die Mitwirkungsgremien der Schule die Verwendungszwecke festgelegt hatten, konnten jetzt Mitbürgerinnen und –bürger in Form einer Spende an die Gelderner Tafel/Schultafel an den Einnahmen beteiligt werden. Je 1000 Euro wurden den Verantwortlichen der Tafel, Alfred Mersch und Klaus Fahrenholz, durch die Schülersprecherin Aileen Stein überreicht. Stellvertretend nahmen beide mit Schulleiter Wilfried Schönherr den Dank an die Schülerschaft entgegen. Das soziale Engagement der Schule wurde dabei sehr gelobt und die Bedeutung der Tafel sowie der ehrenamtliche Einsatz der Helfer hervor-gehoben.

20151217_120819_2